Über Tina

.

 

Embrace everything! A pure life...

 

Ausgebildete Yogalehrerin (500h RYT) Christina Feitsch, Tina, begann ihren Weg Richtung ENT-Wicklung bereits mit 16 Jahren.

Dieser Weg führte sie zurück zur Verbindung, mit sich selbst und mit allem, was ist.                                                                                              Ganzheitliche Energiearbeit steht bei ihr im Vordergrund.

                                                           

Die tiefe Weisheit des Yogas, verbunden mit der Heilung der Frau, heiligen Pflanzen und dem süß-bitteren Nektar des holistischen Lebens...

 

Ihr Wissen beruht auf dem Studieren alter Schriften im Zuge zwei großer grundlegender Ausbildungen zur Yogalehrerin und der eigenen Hingabe an das pure Leben, mit Wandel, mit Veränderung, ganz im Sinne eines natürlichen Zyklus.

 

Heute unterrichtet sie Yogaklassen verschiedenster Stile, angepasst an das individuelle Bedürfnis. Sie veranstaltet laufend Workshops zu diversen zeitlosen Themen und verbindet sich mit anderen ProfessionistInnen, um noch ganzheitlicher arbeiten zu können.

 

Tina schenkt dir Moment voller Fülle und Leere zugleich, sowie Techniken, um diese Momente purer Freude mehr und mehr im alltäglichen Leben kultivieren zu können.

 

Ich möchte meine Freude und mein Wissen mit euch teilen und ein tiefes Bewusstsein für alles, was ist, schulen.

 

Zusätzlich widmet sich Tina der Inklusiven Pädagogik...für einen Wandel der Gesellschaft.

 

 



Ausbildungen

Teacher Trainings:

  • 2014 - 2015: 200h bei meinen Lehrern Romana und Sascha Delberg in der Yogawerkstatt

  • 2017:  Aufbautraining zum 500 RYT     

    in der Yogawerkstatt

 

Workshops:

 

  • Richard Freeman & Mary Taylor: The Art of Vinyasa 2018
  • mit Michael Hamilton
  • Acro Yoga
  • Erfahrungen mit meinen Lehrern aus Indien, Manav und Samita
  • Hormonyoga nach Dinah Rodrigues
  • der weibliche Zyklus (Anna Martina Nussbaumer)